Für unsere grösseren Nachwuchsreiter

"Elsa", die Erfahrene

Elsa unser Welsh-Pony hat mit ihren knapp 26 Jahren schon vielen Kindern das Reiten beigebracht. Sie ist kerngesund und immer mit voller Energie und Engagement dabei und passt gut auf ihre Schüler auf. Wenn das Gleichgewicht der Schüler einmal ins Wanken kommt, dann schaltet sie oftmals von selbst einen Gang zurück. In jungen Jahren war sie auf Dressur- und Springturnieren erfolgreich. Jetzt trägt sie unsere Reitschüler in Schritt, Trab und Galopp verlässlich durch die Reitstunden.

"Fanny" unsere junge aufgeweckte Ponystute

Fanny ist unsere Reitponystute, die im Dezember 2015 zu uns kam. Da sie mit ihren 8 Jahren noch sehr frech und etwas spritzig sein kann, dürfen nur die Sitzfesten Kinder auf ihr reiten. Sie passt aber sehr gut auf ihre jungen Reiter auf!

Für die ganz jungen Anfänger 

Ich biete Reitunterricht für Kinder ab dem 3. Lebensjahr an. Der richtige Unterricht wird aber erst ab dem 6. Lebensjahr gestartet um die junge Wirbelsäule zu schonen. Davor üben wir Gleichgewicht und Koordination und auch ein bisschen zählen am Pferd. Für mich steht der Umgang und das richtige Verhalten mit dem Pferd im Vordergrund. Ihr Kind holt mit mir das Pferd von der Koppel und dann wird es geputzt. Nach dem Reiten wird das Pferd wieder ordentlich versorgt und zur Koppelung zurück gebracht. So lernen die Jungen Reiter, was alles zum reiten dazugehört. Es wird auch nur Einzelunterricht angeboten um jedes Kind gezielt fördern zu können.

 

Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne

Telefonisch  unter 0664/8681901 oder per

E-Mail unter karinmeissl@gmx.at zur Verfügung